AGB

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen (AGB)
der naturwissen GmbH&Co. Ausbildungszentrum KG mit Sitz in Wolfratshausen
nachfolgend naturwissen genannt  

1. Geltung
naturwissen liefert Ihnen alle Waren ausschließlich zu dessen nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen. Mit Erteilung des Auftrags gelten die Bedingungen als anerkannt. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die oben genannte Firma nicht an, es sei denn, sie stimmt diesen ausdrücklich schriftlich zu.

2. Preise
a) Bei Büchern und anderen Verlagserzeugnissen deutscher Verlage werden die Preise in der Regel von den Verlagen festgesetzt und unterliegen der Preisbindung. Skonti und auf der Rechnung nicht verzeichnete Nachlässe werden nicht gewährt. Importliteratur wird auf der Grundlage des Verlagspreises berechnet.
b) Die Preise enthalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Im Falle der Änderung des Mehrwertsteuer-Satzes während der Geltungsdauer eines Angebots-Prospektes behalten wir uns vor, Ihnen ein entsprechend angepasstes Angebot zu unterbreiten.
c) EU-Firmen, die von naturwissen beliefert werden, müssen bei der Bestellung die Umsatzsteueridentifikationsnummer mitteilen, da nur dann die Mehrwertsteuer abgerechnet werden kann.
d) Inländische Firmen müssen ihre Steuer-Nr. sowie das zuständige Finanzamt angeben.
e) Bestellungen aus dem Ausland wickeln wir gerne gegen Kreditkarte oder Vorauskasse ab. Besonders bei Bestellungen von außerhalb der Europäischen Union können zusätzliche Ausfuhrkosten auf Sie zukommen. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Zollamt. Die eventuell anfallenden Kosten sind vor Ort zu tragen.
f) Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Zahlungsverzug für Mahnungen eine Mahngebühr in Höhe von 5,- Euro pro Mahnung erheben.

3. Versandkosten und Lieferung
a) Innerhalb Deutschlands berechnet naturwissen pro Lieferung Porto und Verpackung je nach Versandart.
b) Bei Lieferungen ins Ausland werden Verpackungskosten sowie Portokosten auf der Grundlage der jeweils gültigen Preise der Deutschen Post bzw. des beauftragten Transportführers berechnet.
c) naturwissen ist zu Teilleistungen berechtigt.
d) Reklamationen bei Transportschäden sind vom Besteller beim jeweiligen Transportführer unverzüglich vorzubringen. Ist die Ware konkretisiert (§ 243 II BGB) und verzögert sich die Versendung aus von naturwissen nicht zu vertretenden Gründen, geht die Gefahr auf den Kunden über, sobald diesem naturwissen die Versandbereitschaft angezeigt hat.

4. Angebot und Vertragsschluss
Ihre Bestellung ist ein bindendes Angebot. naturwissen ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen oder Ihnen innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zuzusenden.

5. Widerrufsbelehrung
a) Widerrufsrecht: Sofern Sie als Kunde Verbraucher sind, haben Sie das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
- Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
- Sollten Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und werden diese getrennt geliefert, beträgt die Widerrufsfrist 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
- Im Falle eines Vertrages über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken, beträgt die Widerrufsfrist 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
- Im Falle eines Vertrages zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg beträgt die Widerrufsfrist 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

naturwissen GmbH&Co. Ausbildungszentrum KG
Geltinger Straße 14e
82515 Wolfratshausen
Telefon: 08171 - 4187-60 
Telefax: 08171 - 4187-66
E-Mail: widerruf@natur-wissen.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (PDF-Download) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.lebens-energie.de/agb/widerruf-formular.html elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufes übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

b) Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben, an die Adresse
naturwissen GmbH&Co. Ausbildungszentrum KG
Geltinger Straße 14e
82515 Wolfratshausen
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

c) Rücksendekosten bei Widerruf: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. UNFREIE PAKETE werden grundsätzlich nicht angenommen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

d) Ausschluss/Erlöschen des Widerrufrechts: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von
- Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,
- Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
- versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

6. Gewährleistung, Haftung und Reklamation
a) naturwissen steht für Mängel, die bei Übergabe der Ware bestehen, wie folgt ein:
- Liegt ein Mangel vor, so wird der Mangel durch Beseitigung desselben oder durch Ersatzlieferung beseitigt.
- Hat die Mängelbeseitigung oder die Ersatzlieferung keinen Erfolg oder ist naturwissen hierzu nicht in der Lage oder bereit, so kann der Besteller vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis entsprechend mindern.
b) Schadensersatzansprüche, die aus der Lieferung einer mangelhaften Sache resultieren, insbesondere Anspruch auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, sind ausgeschlossen, soweit der o. g. Firma, deren Vertretern oder deren Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last zu legen ist; Schadensersatzansprüche wegen Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit bleiben von diesem Haftungsausschluss unberührt. Sonstige Schadensersatzansprüche, die nicht bereits unter vorstehende Regelung fallen, sind ausgeschlossen, soweit der o. g. Firma, deren Vertretern oder deren Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last zu legen ist; Schadensersatzansprüche wegen Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit bleiben auch hier von diesem Haftungsausschluss unberührt.
c) Da naturwissen für Transportschäden nicht haftet, behält sie sich vor, eigene Ansprüche gegen den Transportführer an den Besteller abzutreten. Die Haftung von naturwissen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit auf direkte Schäden unter Ausschluss von Umsatzverlusten und Folgeschäden.
d) Rücksendungen müssen vom Besteller frei gemacht werden. UNFREIE PAKETE werden grundsätzlich nicht angenommen. Die Portokosten werden dem Besteller im Falle einer berechtigten Reklamation erstattet.

7. Zahlung und Zahlungsverzug
a) Die Rechnungen sind sofort nach Erhalt – ohne Abzug – fällig. Die Zahlung erfolgt im Falle eines vorab erteilten SEPA-Lastschriftverfahren per Lastschriftverfahren, andernfalls per Überweisung.
b) Bestellungen über 500,- Euro und Bestellungen aus dem Ausland müssen im Voraus bezahlt werden.
c) Bei Zahlung mit einem Auslandsscheck muss der Scheckbetrag zur Deckung der anfallenden Bankspesen bei Scheckeinlösung um 10 Euro höher sein als der Rechnungsbetrag.
d) Zur Aufrechnung ist der Besteller nur berechtigt, wenn und soweit seine Gegenansprüche unbestritten, entscheidungsreif oder rechtskräftig festgestellt sind.
e) Rücklastgebühren gehen zu Lasten des Bestellers, sofern die Rücklastschrift aus vom Besteller zu vertretenden Gründen erfolgt.

8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt Eigentum von naturwissen bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises (Vorbehaltsware). Bei Weiterveräußerung ist die an die Stelle der Ware tretende Forderung bereits im Voraus mit allen Nebenrechten abgetreten. Der Käufer ist verpflichtet, solche Forderungen mit Rechnungskopien offen zu legen. Bei Zahlungsverzug ist naturwissen berechtigt, die Vorbehaltsware sofort zurückzuholen. Der Verkäufer verpflichtet sich, diese Sicherheit auf Verlangen des Käufers freizugeben, soweit die Sicherheit den Wert der zu sichernden Forderung um mehr als 20 Prozent übersteigt.

9. Datenschutz
naturwissen verpflichtet sich, die persönlichen Daten der Besteller vertraulich und nach den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Ist der Käufer Vollkaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts, so gilt die ausschließliche Zuständigkeit des Amtsgerichtes Wolfratshausen/Oberbayern als vereinbart.

11. Sonstiges
Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht betroffen.

naturwissen GmbH&Co. Ausbildungszentrum KG
Geltinger Str. 14 e
82515 Wolfratshausen
Tel.: 08171/ 4187-60
Fax: 08171/4187-66
vertrieb@natur-wissen.com
www.natur-wissen.com
www.lebens-energie.de

Widerruf Formular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und klicken...
€ 0,00 inkl. % MWST, exkl. Versand
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Suchen
Schrift kleiner   Schrift wiederherstellen   Schrift größer
Seite drucken